Ideenwettbewerb „Modellbetriebe Bioökonomie“ Mittelgebirge

Die Mittelgebirge Deutschlands brauchen neue Nutzungskonzepte für land- und forstwirtschaftliche Betriebe im Bereich der Bioökonomie!

Inhalte teilen:

Im Ideenwettbewerb "Modellbetriebe Bioökonomie" sucht der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) e. V. zusammen mit Partnern neue Ideen land- und forstwirtschaftlicher Betriebe für die Erzeugung, Verarbeitung und den Vertrieb von Nahrungsmitteln, nachwachsenden Rohstoffen sowie biogenen Reststoffen. Ziel ist es, die Ideen für andere Betriebe und Mittelgebirgsregionen nutzbar zu machen und verschiedene Akteure zu Vernetzen.

Der Wettbewerb ist insgesamt mit 15.000 Euro dotiert. Interessierte können ihre Bewerbung bis zum 31.08.2021 online auf der projekteigenen Homepage unter www.ibm.dvl.org einreichen, weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es auch dort.