Radtour auf dem Sauer-Radweg, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/D. Ketz

Radfahren

Radwege im Naturpark Südeifel: Aufsteigen und Losradeln

Inhalte teilen:

Entdeckungsreise auf dem Fahrrad durch den Naturpark Südeifel.
 

Unsere Touren-App "Gastlandschaften Rheinland-Pfalz" von Outdooractive ist kostenlos im Apple Store und bei Google play erhältlich!

Im Tourenplaner sind ausgewählte Wanderungen und Radwege der Eifel mit Tourenbeschreibung, Höhenprofilen und Fotos aufbereitet.
Sie können sich die Karten mit dem Wegeverlauf auch offline speichern, so haben Sie unterwegs immer Zugriff auf Ihre Tourdaten - unabhängig vom Mobilfunknetz.

App "Gastlandschaften Rheinland-Pfalz - Touren und mehr" kostenlos im Apple Store herunterladen >>

Android-App "Rheinland-Pfalz Touren" kostenlos bei Google play herunterladen >>

Radwege im Naturpark Südeifel

Eifel-Ardennen-Radweg: Optimal für eine Radtour mit Kindern, © Eifel Tourismus GmbH/intention

Eifel-Ardennen-Radweg

Länge: 36,2 km
Route: Prüm bis St. Vith
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos
Radtour auf dem Enz-Radweg, einer alten Bahntrasse, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Enz-Radweg

Länge: 44,1 km
Route: Pronsfeld bis Holsthum
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Kyll-Radweg: Idyllische Radtour an der Kyll, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Kyll-Radweg

Länge: 121,4 km
Route: Losheimergraben bis Trier
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos
Nims-Radweg: Blick auf die Nims, © Eifel Tourismus GmbH

Nims-Radweg

Länge: 61,9 km
Route: Weinsheim bei Prüm bis Irreler Mühle
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos
Hopfenfelder am Prüm-Radweg bei Holsthum, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/D. Ketz

Prüm-Radweg

Länge: 96,8 km
Route: Stadtkyll bis Minden
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos
Radtour auf dem Sauer-Radweg, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/D. Ketz

Sauer-Radweg

Länge: 61,2 km
Route: Sauermündung bei Wasserbilligerbrück/Wasserbillig bis Bahnhof in Ettelbrück (Luxemburg)
Schwierigkeitsgrad: leicht
familienfreundlich

Weitere Infos