NATURPARKAKADEMIE: Outdoorapotheke

Soforthilfe mit Wildpflanzen.

Im Rahmen der Naturparkakademie im Naturpark Südeifel bietet die Felsenland Südeifel Tourismus GmbH die Veranstaltung „Outdoorapotheke - Soforthilfe mit Wildpflanzen“ zur Bildung für Nachhaltigkeit an.

Man ist bei einem Spaziergang oder einer Wanderung unterwegs, und plötzlich stolpert man, verstaucht sich Gelenke, zieht sich eine Wunde oder einen Splitter zu, fängt sich einen Sonnenbrand ein oder schnitzt sich in den Finger. Kommt Ihnen das bekannt vor?

So einige Pflanzen in Ihrer Nähe stehen Ihnen als schnelle, erste Hilfe zur Seite - Sie haben die „Apotheke“ meist vor Ihren Füßen. Wir werden während einer Wanderung einiges über die heilende Kraft der Wildkräuter vor unserer Nase erfahren, sie bestimmen, sammeln und verarbeiten. Wir entdecken „Superfood“ am Wegesrand und die Teilnehmer*innen lernen, aus den gesammelten Pflanzen eine Creme/Tinktur/Tee herzustellen.

Natürlich wird auch der Hunger gestillt mit etwas Gesundem aus der Lagerfeuerküche vor Ort.

Gesundheit für Körper, Geist und Seele.

Format: Workshop mit Exkursion.

Zielgruppe:  Jugendliche, Erwachsene, Familien.

Wann:14.9.24 von 10 -14:30 Uhr.

Dauer der Veranstaltung: 4,5 Std.

Ort: Naturerlebniswerktstatt Teufelsschlucht, Ferschweilerstraße 50, 54668 Ernzen.

Teilnehmerzahl: Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 15 Personen beschränkt.

Referentin: Stefanie Gillen, Natur- und Wildkräuterpädagogin.

Kosten: Erwachsene 29,90 Euro, Kinder 19,90 Euro.

Von den teilnehmenden mitzubringen: 2-3 kleine Gläser, Brettchen, Messer und eine Stofftasche/Körbchen.

Buchung: Telefonisch unter 06525-9339344 oder auf der Webseite der Felsenland Tourismus GmbH.

Verantwortlich: Felsenland Südeifel GmbH, Judith Kronewirth. 

mehr lesen

Inhalte teilen: