Kräuterwanderung im Irsental

01.06. - 07.09.2024

Bei einer Kräuterwanderung im Rahmen der Naturparkakademie im Naturpark Süedeifel entdecken Sie mit Kräuterhexe Rosi die abwechslungsreiche Natur des Irsentals mit allen Sinnen und erfahren viel Wissenswertes über die vielseitige Verwendung und Wirkung von Wildkräutern und Heilpflanzen. Die Kräuterexpertin zeigt, wo und wie Heil- und Nutzpflanzen zu finden sind, wie sie den Speiseplan bereichern und welch' wohltuenden Kräfte in Kräutern, Blüten und Beeren stecken. Die Kräuterwanderung führt über den 1,4 km langen Komfortweg rund um den Stausee Irrhausen. Im Anschluss geht es in Rosis Bauerngarten, wo sie Gewürz-, Tee- und Arzneipflanzen zeigt und eine Verkostung aus Wildkräutern anbietet. Ein Rezeptheft gibt es mit an die Hand. 

 

Format: Wanderung.

Zielgruppe: Erwachsene.

Wann: Am Samstag 6. Juli, 3. August, 7. September und Mittwoch, 24. Juli 2024. Jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Dauer der Veranstaltung: 4 Stunden.

Treffpunkt: Wanderparkplatz Irsental, an der B 410.

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Referentin: Rosi Moser.

Kosten: 15 Euro pro Person. 

Nicht enthalten: Verpflegung

Was mitzubringen ist: Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung.

Sprache: Deutsch

Verantwortlich: Tourist-Information Islek.

Anmeldung: Tourist-Information Islek, Tel. (06550) 974-190 oder per Mail an ti@islek.info.

 

mehr lesen

Inhalte teilen: