Jubiläumswnanderung auf dem Skulpturenweg

30.06.2024

Lützkampen-Welchenhausen

Zum Jubiläum "5 Jahre Skulpturenweg Welchenhausen" laden die Tourist-Information Islek und der Museumsverein wArtehalle Welchenhausen herzlich ein zu einer Wanderung auf dem Skulpturenweg zwischen Stupbach und Ouren.


Treffpunkt ist der Parkplatz am Europadenkmal in Ouren (B). Von dort bringt ein Bus die Wandergruppe nach Stupbach. Hier startet die ca. 7 km lange Wanderung an der Skulptur "Dreiländereck-David"-

In Welchenhausen zeigt Hufschmied Jan Kramwinkel seine kreativen Kunstwerke und es werden wArtehalle und die Kapelle besucht.

Die Künstlerin Sandrine Brasseur zeigt in der Kapelle ihre Ausstellung und im Dorf ihre Skulptur "Ein Baum und ein Stein".

In der wArtehalle bietet der Museumsverein Welchenhausen eine kleine Erfrischung mit Getränken und Snacks an.

Die Wanderung führt weiter leicht bergauf zum Ortsausgang und oberhalb von Welchenhausen Richtung Ouren, bei weiten Ausblicken ins Ourtal.

Ziel ist die Ortschaft Ouren, wo sich direkt an der Our die letzte Skulptur auf dem Weg, "Rundheit" von Herbert Lankl" befindet.

Zum Abschluss kann auf der Kirmes in der Ortsmitte zu Essen und Trinken eingekehrt werden.


Teilnahmegebühr: 8,00 € p.P. (zahlbar vor Ort, Kinder bis 12 Jahre frei)

Anmeldungen nimmt die Tourist-Information Islek, Luxemburger Str. 4, 54687 Arzfeld, Tel. 06550 974190 oder ti@islek.info entgegen.




Hinweis: Anmeldung bis 2 Tage vor Wanderung. Anmeldung am Wandertag unter Vorbehalt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 

 

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 30. Juni 2024
    Um 13:00 Uhr

Ort

Dorfstraße 16
54617 Lützkampen-Welchenhausen

Kontakt

Tourist-Information Islek
Luxemburger Str. 4
54687 Arzfeld
Telefon: (0049) 6550 974 190
Fax: (0049) 6550 974 163

zur WebsiteE-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps