Stausee Bitburg

Biersdorf

Inhalte teilen:

Der im landschaftlich reizvollen Tal der Prüm gelegene Stausee bei Biersdorf ist das touristische Zentrum der Südeifel. Der 35 Hektar große Stausee ermöglicht vielfältige Freizeitaktivitäten wie Tretbootfahren, Rudern, Paddeln und Angeln. Eine besondere Attraktion ist die Fontäne in der Mitte des Sees, die im Sommer zu sehen ist.
Das Schwimmen und Tauchen ist im Stausee leider nicht erlaubt.
Die rund fünf Kilometer lange Seeuferpromenade lädt zum Spaziergang ein. Auf dem Parkplatz "Zur Rotlay" steht eine Übersichtstafel mit Wanderrouten bereit.

Mehrere Gaststätten, Restaurants und Cafés befinden sich in direkter Nähe.

Vier Wohnmobilstellplätze (ohne Versorgung) gibt es auf dem Parkplatz "Zur Rotlay".

Hier geht´s zum 360° Rundgang

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Ganzjährig frei zugänglich.

Ort

Biersdorf

Kontakt

Tourist-Information Bitburger Land
Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: (0049) 6561 94 34 0
Fax: (0049) 6561 94 34 20

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Naturlabyrinth, © TI Bitburger Land

Naturlabyrinth Lausberg

Irrgarten Spaß - Naturlabyrinth Lausberg In den Sommermonaten bietet die Ferienregion Bitburger Land eine ganz besondere Outdoor-Attraktion: Das Naturlabyrinth Lausberg in Biersdorf am See. Der Irrgarten auf dem Erzberg, nahe des Stausee Bitburg kann in den Sommermonaten von Juni - Oktober erkundet werden. Besonders für Familien mit Kindern ist der Irrgarten ein Riesenspaß. Denn der Besuch kann mit einem Spiel verbunden werden. Am Eingang des Naturlabyrinths, sowie bei der Tourist-Information Bitburger Land liegen Kärtchen mit Fragen aus, deren Antworten im Inneren des Labyrinths auf die Besucher warten