Nat'Our Route 2 - Mittleres Ourtal, © Naturpark Südeifel, R. Clement

Nat'Our Route 2 - Mittleres Ourtal

Inhalte teilen:

Diese Wanderroute ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Noch im letzten Jahrhundert klapperten an der Our zahlreiche Mühlen. An vielen Stellen entstanden Stauwehre – Sackgassen für die Bachbewohner. Kürzlich wurden diese Wehre in einem grenzüberschreitenden Naturpark-Projekt zurückgebaut, Fischtreppen entstanden. Jetzt können die Bachforellen wieder flussaufwärts zu ihren Laichgewässern. Neben Mehl wurde Eichenrinde, die Lohe, in den Mühlen gemahlen. Eichenlohe enthält Gerbstoff zum Ledergerben. Die Eichenrinde wurde in Eichenniederwäldern, den Lohhecken gewonnen. Eine willkommene Einnahmequelle für die früher sehr arme Bevölkerung. Stolz trutzt die Dasburg über das Tal und den gleichnamigen Ort. Hier steht sogar noch eine alte Gerberei, so dass ein Abstecher zu diesem malerischen Flecken allemal lohnt.

Reisebericht: Blogger Hubert Mayer von travellerblog.eu über seine Wanderung auf der Nat'Our Route 2

 

Markierung der Tour:

  • NaturWanderPark delux Wegmarkierung
"Naturwanderpark delux-Nat'Our Route 2" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Wanderparkplatz Dasburg

Ziel: Wanderparkplatz Dasburg

Streckenlänge: 17,9 km

Dauer: 05:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 423 m

Abstieg: 423 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tipps zur Tour

Weitere Informationen zur Wanderung im Tourenplaner

Alternativer Startpunkt:

  • Wanderparkplatz Dasburg

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn