Wanderung auf historischen Straßen
17.10.2021

Inhalte teilen:

Im Wald bei Weißenseifen treffen drei Wege aufeinander, die einst als Fernstraßen große Bedeutung hatten: die Römerstraße, die Pilgerstraße und die Weinstraße. Heute bilden sie herrliche Wanderwege, die gesäumt sind von zahlreichen historischen Spuren: dem „Dreiherrigen Stein“, mehreren Wegekreuzen, Meilerplätzen, Erzgruben und anderen Zeugen der Vergangenheit. Burkhard Kaufmann, Leiter des Kreismuseums Bitburg-Prüm, hilft, diese zu entdecken und erläutert die geschichtlichen Hintergründe.

Rundwanderung 10km
Start: 12:00 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden, zwischendurch Rast
Treffpunkt: Wander-Parkplatz Weißenseifen, an der L 16, Ecke Dorfstraße/Kapellenweg
Teilnahmeentgelt: 10,00 €

Anmeldung: 06561-15-2230 oder kvhs@bitburg-pruem.de
Die an dem Tag gültigen Corona Regelungen werden eingehalten.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 17. Oktober 2021
    Um 12:00 Uhr

Ort

*****

Kontakt

Kreisvolkshochschule
54634 Bitburg
Telefon: +49 6561 152230

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn