Wanderung
18.08.2018

Inhalte teilen:

Der Eifelverein OG Daleiden-Dasburg lädt zu einer geführten Wanderung auf dem Natur Wanderweg „Eifelgoldroute“ vom Bommert über Daleiden nach Irrhausen ein. Dies ist das 2. Teilstück und 10 km lang, nach dem wir das erste von 11 km schon gewandert waren. Wir wandern vom Bommert am Gollandhaus vorbei, dann weiter Richtung Irsental und wieder hoch nach Daleiden, am Heldenfriedhof vorbei und wieder abwärts ins Irsental. Entlang der Irsen gelangen wir zur B410. Dort gehen wir auf dem Wanderpfad an der B410 entlang zur Gaststätte „im Pfenn“ wo unsere Einkehr stattfindet.


Unser Treffpunkt ist wie immer an der Bushaltestelle an der B410 in Daleiden um 14:00 Uhr. In Fahrgemeinschaften fahren wir auf den Bommert. Die Rückfahrt von Irrhausen zu unseren Fahrzeugen wird vom Wanderführer geregelt.


Festes Schuhwerk ist erforderlich. Gäste aus Nah und Fern sind herzlich willkommen.


Ihr Wanderführer ist Anita Tel. 06550 1098


Weitere Informationen unter: www.eifelverein-Daleiden-Dasburg.de


 


 

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 18. August 2018
    Um 14:00 Uhr

Ort

*****


Kontakt

Dieter Thommes
Hinter Herich 10
54689 Daleiden
Telefon: (0049) 6550 232

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn