Sommerheckmeck: Workshop Zirkustheater
27.07. - 02.08.2019

Malberg

Inhalte teilen:

Wolltet ihr immer schon einmal lernen, mit Tüchern zu jonglieren, auf einem Einrad zu fahren oder sogar Feuer zu spucken? Habt ihr Spaß an Bewegung und Lust, eine Woche lang in die Welt des Zirkus einzutauchen? Ihr lernt die Grundlagen der Akrobatik, der Jonglage, der Zauberei und der Clownerie kennen. Am Ende führt ihr eure Kunststücke in einer großen Abschlussshow dem Publikum vor! Zirkus macht Spaß!

Der Zirkus Spontat aus Köln kommt mitsamt seinem Gepäck in den Hof von Schloss Malberg: Jongliermaterial, Balancekugeln, Drahtseil, Einräder, Zauberkoffer, Kostüme, Musik und vielen tollen Ideen!! Mit bis zu 25 Kindern aus der Region wird trainiert, wobei natürlich Spiel und Spaß im Vordergrund stehen; 6 Stunden am Tag, 5 Tage lang. Und zum Schluss gibt es dann für alle das große Finale: eine fantastische, etwa einstündige Zirkus -Vorführung, in der die Kinder ihre erlernten Kunststücke einem sicherlich begeisterten Publikum präsentieren werden!

Die fünf Jungs vom „Zirkustheater-StandART“ stehen seit über 10 Jahren gemeinsam auf der Bühne. Wenn sie nicht als Artisten auf der Bühne stehen oder Ferienfreizeiten für Kinder geben, sind sie als Gymnasial- bzw. Grundschullehrer, Trainer und Referenten für Bewegungsförderung unterwegs. Auf Schloss Malberg laden Tobi und Daniel vom Zirkus StandArt Kinder bzw. Jugendliche ab 10 Jahren ein, die Welt der Artistik und Jonglage zu entdecken. Die reine Freude an der Bewegung!


Tickets sind erhältlich über Ticket Regional.

Auf einen Blick

Termine

  • 27. Juli 2019
    Von 09:00 bis 17:00 Uhr
  • 28. Juli 2019
    Von 09:00 bis 17:00 Uhr
  • 29. Juli 2019
    Von 09:00 bis 17:00 Uhr
  • 30. Juli 2019
    Von 09:00 bis 17:00 Uhr
  • 31. Juli 2019
    Von 09:00 bis 17:00 Uhr
  • 1. August 2019
    Von 09:00 bis 17:00 Uhr
  • 2. August 2019
    Von 09:00 bis 17:00 Uhr

Ort

Schlossstr. 45
54655 Malberg

Kontakt

Sommerheckmeck
c/o Tuchfabrik Trier
54290 Trier
Telefon: (0049) 0651/718 2412

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn