Rübenschnitzen für Familien - Erlebnisprogramm
13.11.2021

Wißmannsdorf

Inhalte teilen:

Gemeinsam werden die Rüben gewaschen und anschließend unter Anleitung lustige oder auch gruselige Rübengesichter geschnitzt. Im Anschluss wird ein sicheres Holzgestell gebaut, was es ermöglicht das Rübengesicht auch beim Martinszug zu verwenden. Am Ende wird noch eine leckere Suppe über dem Feuer gekocht und verzehrt.
Wer möchte, kann im Anschluss an das Rübenschnitzen sich dem Martinszug in Wißmannsdorf anschließen, der traditionell mit dem Musikverein und einem der Pferde vom Hof begleitet wird und an einem großen Lagerfeuer endet.

• Termin: Sa. 13.11.2021 um 15 Uhr
• Dauer: ca. 3 Std. (Martinszug beginnt um 18 Uhr)
• Treffpunkt: Nengshof, Hauptstr. 13, 54636 Wißmannsdorf
• Teilnehmer: max. 15 Personen
• Kosten: 18,- € p.P. (Vorkasse)

Vorherige Anmeldung erforderlich bei der Tourist-Information Bitburger Land, Tel.: 06561-94340 oder per E-Mail an info@eifel-direkt.de. 

Bezahlung: Vorkasse (vorab in bar bei der Tourist-Information Bitburger Land, Römermauer 6 in Bitburg oder per Überweisung auf folgendes Konto: Kreissparkasse Bitburg-Prüm, Bankleitzahl: 586 500 30, Konto-Nr.: 57760, IBAN: DE78  5865 0030 0000 0577 60). Bei Nichtteilnahme keine Geldzurückerstattung.

Teilnahme auf eigene Gefahr!

Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen, wie Abstands- und Maskenpflicht.


Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 13. November 2021
    Um 15:00 Uhr

Ort

Hauptstr. 13
54636 Wißmannsdorf

Kontakt

Tourist-Information Bitburger Land
Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: (0049) 6561 94340
Fax: (0049) 6561 943420

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn