Rocknacht Folklore Festival - Hole Full of Love
12.07.2019

Bitburg

Inhalte teilen:

Das Highlight zum Start des Europäischen Folklore-Festivals Bitburg!

Nach den erfolgreich durchgeführten Gigs in den Vorjahren wurde zur Rocknacht 2019 die renommierte Band „Hole Full Of Love – 70´s AC/DC“ verpflichtet.
Damit eröffnen „Hole Full Of Love“ nach dem überwältigenden Besucherzuspruch in 2012 zum zweiten Mal das Europäische Folklore-Festival Bitburg auf Einladung der Kulturgemeinschaft Bitburg e.V.

Die ultrastarkstromgeladene authentische Bühnenshow der Band, die sich konsequent den Rock´n Roll-Anfängen der früheren AC/DC-Jahre verpflichtet hat, erzeugt immer wieder Fassungslosigkeit.
Mit klarem Rock, einer überzeugend authentischen Stimme und Bühnenperformance begeistern sie Alt- sowie Neurocker. Frontmann Dario Djurinovac, Leadgittarist Karsten Kutscher und Bandkollegen lassen in beeindruckender Weise die Zeit des AC/DC Rock´n Roll aufleben!

„Deutschlands beste AC/DC-Coverband“ (ROCK HARD MAGAZIN 03/2005).

Hole Full Of Love faszinieren durch Originaltreue und lassen bei ihrer Bühnenshow vergessen, dass auf der Bühne nicht Bon Scott oder Angus Young stehen.

Erleben Sie bei einer zweistündigen Live-Show in der Bitburger Stadthalle die unvergleichliche AC/DC Atmosphäre und handgemachten Rock´n Roll vom Feinsten!

Hits wie „Hells Bells“, „High Voltage“, „TNT“, „Dirty Deeds Done Dirt Cheap“, „The Jack“, „Ride On“ und „Highway To Hell“ sorgen für eine unvergessliche Rocknacht zum Start des Europäischen Folklore-Festivals Bitburg 2019.

Einlass: 19:30 Uhr – Konzertbeginn: 20:30 Uhr

Karten im Vorverkauf: 13,00 € / Abendkasse: 16,00 €. Stehplätze.

Mehr Infos unter: www.holefull.dewww.folklore-bitburg.dewww.ticket-regional.de

"Plakat" als pdf

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 12. Juli 2019
    Um 19:30 Uhr

Ort

Römermauer 6
54634 Bitburg

Kontakt

Kulturgemeinschaft Bitburg e.V.
Rathausplatz 4
54634 Bitburg
Telefon: (0049) 6561 6001220
Fax: (0049) 6561 60019220

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn