Prümer Orchester Projekt
06.02.2021

Bitburg

Inhalte teilen:

Das PrümerOrchesterProjekt (POP) unter Leitung von Markus Wolsiffer gibt am 01. Februar 2020 um 19 Uhr ein großes Sinfoniekonzert in der Stadthalle von Bitburg.

Das Orchester bestehend aus ca. 75 Musikerinnen und Musikern der Eifel interpretiert die „Akademische Festouvertüre“ von J. Brahms, die Sätze „Die Hütte der Baba Yaga" und „Das große Tor von Kiew“ von M. Mussorgsky, sowie den „Bolero“ von M. Ravel.

Neben weiteren Höhepunkten dieses Konzertes wie die Musik aus „The Greatest Showman“, dem Musical “Fiddler on the Roof“ und der Filmmusik zu „Independence Day“ stellt der Instrumentenbauer Helmut Bleffert seine von ihm erfundene Campanula vor. Dieses nach dem Vorbild einer Glockenblume gebaute Streichinstrument entfaltet eine bisher ungehörte Klanginnigkeit und wird die Zuhörer in eine besondere Stimmung versetzen.

Einlass: 18.30 Uhr

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 6. Februar 2021
    Um 19:00 Uhr

Ort

Römermauer 6
54634 Bitburg

Kontakt

Kulturgemeinschaft Bitburg e.V.
Rathausplatz 4
54634 Bitburg
Telefon: (0049) 6561 6001220
Fax: (0049) 6561 60019220

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn