Nimsrock Festival
01.08.2020

Bickendorf

Inhalte teilen:

Zum Nimsrock Festival kommt die angesagte Alternative-Metal-Band "Emil Bulls" aus München. Eine echte Kultnummer tritt mit ihnen auf: Rolf Weber, in der Musikszene bekannt als "Der Gelähmte", bringt die originalen "Kranken Schwestern" mit. Die Punkrockband "Steil&Hart" aus Wiersdorf, die gerade beim SPH Music Masters in Köln den ersten Platz abgeräumt hat, ist auch hier. Noch eine regionale Band steht bei Nimsrock auf der Bühne: "Stagefright". Mit ihr schließt sich ein Kreis. Die Bickendorfer Musiker waren beim vermeintlich letzten Nimsrock Festival vor 13 Jahren auch dabei. Geplant ist noch, Nachwuchsbands aus der Region anzufragen.

Rund um die Musik stricken die Organisatoren noch an einem Rahmenprogramm. Wer will, hat die Möglichkeit, vor Ort sein Zelt aufzuschlagen.

Benefizveranstaltung, deren Erlös in 2020 für Special Olympics Rheinland-Pfalz, der Sportorganisation für geistig behinderte Menschen, gestiftet wird.

 


Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 1. August 2020
    Um 13:00 Uhr

Ort

54636 Bickendorf

Kontakt

Förderverein Bickendorf hilft e.V.
54636 Bickendorf

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn