Naturpark Wandertag ABGESAGT
07.06.2020

Ferschweiler

Inhalte teilen:

Am ersten Sonntag im Juni lädt der Naturpark Südeifel zusammen mit der Ortsgemeinde Ferschweiler und ihren Vereinen zum Naturpark Wandertag 2020 ein.

Drei verschieden anspruchsvolle Wanderungen von 5 km, 11 km und 13 km stehen zur Auswahl.
Ob man nun die Blicke weit über die flachwellige Plateaulandschaft schweifen lassen und tief in die Besiedlungsgeschichte des Ferschweiler Plateaus mit seinem Reichtum an vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern eintauchen will oder sich mehr für die Entstehungsgeschichte des Ferschweiler Plateaus und seine viele Millionen Jahre alten, mystischen Felsformationen interessiert, am Naturpark-Wandertag kann jeder Wanderfreund Natur und Kultur auf seine Weise erleben.

Die Touren werden von fachkundigen Wanderführern begleitet, die sich mit der ganzen Vielfalt des Ferschweiler Plateaus, seiner Natur und seinen Kulturdenkmälern bestens auskennen.

Mit der kürzesten Route ist dieses Jahr zum ersten Mal auch eine barrierefreie Wanderung im Angebot. Seien es Eltern mit ihren Kleinen mit und ohne Kutsche, seien es Senioren, die sich mit und ohne Rollator gerne an der frischen Luft bewegen oder gerade auch Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, die Landschaft rund um Ferschweiler lässt sich auch barrierefrei erstaunlich gut und erlebnisreich erkunden.

Start zu den einzelnen Wanderungen ist um 10 Uhr. Die Einschreibungen erfolgen bereits ab 9 Uhr. Start und Ziel ist das Dorfgemeinschaftshaus in der Ringstraße in Ferschweiler.

Gegen 14 Uhr empfangen die Ferschweiler Vereine die rückkehrenden Wanderer im Dorfgemeinschaftshaus. Bei leckerem Essen sowie Musik und Tanz können die Eindrücke des Tages Revue passieren.

Weitere Informationen: www.wandertag-suedeifel.de

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 7. Juni 2020
    Um 10:00 Uhr

Ort

Ringstraße
54668 Ferschweiler

Kontakt

Steinkistengrab Schankweiler
An der Brücke
54668 Schankweiler
Telefon: (0049) 6525 933930
Fax: (0049) 6525 9339329

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn