AUSVERKAUFT Eifel Literatur Festival - Navid Kermani

26.04.2024

Bitburg

Eine Schriftstellerin auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs und zugleich am Tiefpunkt ihres Lebens: Die Ehe gescheitert, die Mutter gestorben, und plötzlich ist auch der Lebensentwurf als öffentliche Intellektuelle in Frage gestellt. Denn der sah vor, dass der Mann sich um Kind und Haushalt kümmert, während sie sich um das Elend der Welt sorgt. Halt bieten die Bücher, aber auch einzelne, noch so unscheinbare Augenblicke, die gegen den Schrecken, die Trauer und die Scham bestehen.

Virtuos verknüpft Navid Kermani die Grundfragen unserer Existenz, Geschlecht, Krieg und Vergänglichkeit, mit dem Alltäglichsten. So wie seine Heldin ist auch sein Buch ein Solitär: Roman und Journal, ein Fest der Literatur. Navid Kermani, geboren 1967, lebt in Köln. Für sein literarisches und essayistisches Werk erhielt er u. a. den Joseph-Breitbach-Preis, den Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2015 und den Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels 2021.

Moderation: Markus Dietze


**********

Einlass: 19.00 Uhr
Veranstalter: Eifel Literatur Festival

Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket - Regional, z.B. bei der Tourist-Information, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 26. April 2024
    Um 19:30 Uhr

Ort

Bedaplatz 1
54634 Bitburg

Kontakt

Literaturbüro Eifel e.V.
Wenzelbachstraße 90
54595 Prüm
Telefon: (0049) 6551 4399
Fax: (0049) 6551 981680

zur WebsiteE-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps