4. Modern-Acoustic-Guitar-Festival - Konzert
13.04.2019

Bitburg

Inhalte teilen:

International Fingerstyle Art

4. Modern-Acoustic-Guitar-Festival


3 Nations, 4 Guitar-Player, 4 Guitar-Styles & 1 Concert

"Mr Dynamite" - Don Alder, ist ein preisgekrönter Fingerstyle-Gitarrist, Singer / Songwriter und Komponist aus Vancouver, Kanada.

Seine Spezialität ist die Kombination der Fingerpicking-Technik mit gleichzeitiger Nutzung der Gitarre als Perkussionskörper, um so quasi eine Wand aus Tönen zu erschaffen. Seine Konzerte lassen Besucher staunen, wie eine Person mit nur einer akustischen Gitarre und ohne Effekte so viele Klänge erzeugen kann.

Alders selbst komponierte Stücke sind eine einzigartige Kombination aus tief verankerter Melodie und Rhythmus, die er mit einer einmaligen Intensität auf die Bühne bringt.
(In seinem Workshop geht er besonders auf das Thema Guitar-Percussion, also das "Schlagzeug auf der Gitarre ein.)

„Mr Groove“ - Adam Rafferty aus NYC , gilt in New York als Shootingstar der Jazzszene, ist aber hier seinen Fans insbesondere durch seine ausgefeilten Instrumental-Arrangements von Stevie Wonder oder Michael Jackson-Songs bekannt.

Vor allem mit seinen virtuosen Bearbeitungen bekannter Popsongs hat er sich einen Namen gemacht. Gesang, Bass, Klavier, Schlagzeug - der Klang einer kompletten Band mit verschachtelten Stimmen, fließt hier aus einer einzigen Gitarre. Seine Bearbeitung von Michael Jacksons „Billie Jean“ ist ein millionenfach geklickter Youtube-Hit im Netz, und seine Arrangements werden weltweit von ungezählten Gitarristen nachgespielt oder adaptiert.
Der sympatische Entertainer repräsentiert die Fingerstyle-Gitarre in höchster Perfektion und ist auch als Dozent international bekannt und gefragt.

„Mrs. Magic“- JULE MALISCHKE , hat ihr Gitarrenspiel an verschiedenen renommierten Musikhochschulen bis hin zur Meisterklasse studiert. Mit ihrer charmanten Ausstrahlung und ihrer wunderbaren Stimme, fängt sie die Zuhörer schon mit den ersten Tönen ein.

Gekonnt schlägt sie dabei eine Brücke zwischen ihren einfühlsamen Songs mit Stimme, die unter die Haut gehen, gelegentlich eingestreuten Cover Songs, denen sie ein eigenes Gesicht verleiht, sowie modernen Fingerstyle Arrangements und beeindruckt so durch ihre musikalische Vielseitigkeit.

Jule Malischke gehört zu den wenigen großartigen Gitarristinnen in diesem Land. Sie konzertiert neben zahlreichen Konzerten in der Republik auch auf wichtigen internationalen Gitarrenfestivals und war u.a. als Support von Barclay James Harvest, Christina Stürmer sowie im Radio und TV zu hören.

"Mr. Rhythm" - André Käpper, vereint in seiner „Guitar-World-Music“ , seine erste große Liebe, die Gitarre, mit seiner ersten großen Leidenschaft, der Perkussion. Auf seiner Wanderschaft durch die verschiedensten Musikkulturen dieser Welt, hat der studierter Künstler und Multi- Instrumentalist, seine ganz eigene Klang- und Formensprache entwickelt.
Dieser „Saitenzauber im Natursound“ - von der explosiven Flamencogitarre bis zur sonoren Baritongitarre - ist geprägt von eingängigen Melodielinien, eingehüllt in die Harmoniefülle der „Open Tunings“, gespickt mit Fingerstyle- Techniken und wird getragen von perkussiven Hand- und Fußpercussion Grooves.
In originellen Kompositionen & Arrangements, wechseln sich virtuose Flamenco, mit meditativen Bossa Nova Klängen ab, unterlegt von Jazz und Blues Harmonien.

Einlass: 19.30 Uhr


Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket - Regional, z.B. bei der Tourist-Information, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 13. April 2019
    Um 19:30 Uhr

Ort

Bedaplatz 1
54634 Bitburg

Kontakt

Haus der Jugend Bitburg
Rathausplatz 6
54634 Bitburg
Telefon: (0049) 6561 7809
Fax: (0049) 6561 4377

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn