Alten- und Pflegeheim Herz - Jesu Waxweiler

Waxweiler

Inhalte teilen:

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,
für uns ist es selbstverständlich, den Menschen, die bei uns wohnen, neben fachgerechter Pflege und Betreuung ein Ambiente anzubieten, in dem sie sich von Anfang an wohlfühlen.
Unsere Einrichtung lebt von ihrer angenehmen und wohnlichen Atmosphäre, in der sich unsere Bewohner geborgen und sicher fühlen können, ohne eingeengt zu sein. An dieser angenehmen Atmosphäre im Haus tragen unsere freundlichen, kompetenten Mitarbeiter einen wesentlichen Anteil, sie bieten unseren Bewohnern eine respektvolle und fürsorgliche Betreuung.
Das Alten- und Pflegeheim Herz Jesu befindet sich in der Ortsmitte des Eifelortes Waxweiler, inmitten des romantischen Prümtals.
Das Alten- und Pflegeheim blickt auf eine lange Geschichte zurück und feierte im Jahr 2008 sein 100-jähriges Jubiläum.
Unser Haus wurde nach neuesten Erkenntnissen und Erfordernissen erbaut und bietet 97 Seniorinnen und Senioren ein neues Zuhause.
Jedes der geräumigen, hellen Zimmer ist mit einem modernen, behindertengerechten Bad ausgestattet und verfügt über Anschlüsse für Telefon, Radio und Fernseher sowie über eine Schwesternrufanlage; die Mehrzahl der Zimmer hat einen Balkon.
Die freundlich gestalteten Aufenthalts- und Speiseräume laden die Bewohnerinnen und Bewohner zur Begegnung und zum Verweilen ein. Zudem gehören neben einer großen Cafeteria auch Räume für Bewegungsübungen und für vielfältige Angebote der sozialen Betreuung zu unserem Haus.
Neben Lang- und Kurzzeitpflegeplätzen für Pflegebedürftige bieten wir auch für Seniorinnen und Senioren ohne Pflegestufe ein Zuhause.

Evangelischer Gottesdienst in der Kapelle des Alten- und Pflegeheim Waxweiler, an jedem 3. Sonntag im Monat

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Die Verwaltung des Hauses ist zu den folgenden Zeiten besetzt:
    Montag bis Mittwoch von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Donnerstag und Freitag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
    Bei Änderungen (z.B. in der Ferienzeit) werden sie im Hause über einen Aushang informiert.
    Ihre Ansprechpartner in der Verwaltung sind Frau Steffen und Frau Begon - Scholtes

Ort

Waxweiler


Kontakt

Alten- und Pflegeheim Herz - Jesu Waxweiler
Trierer Straße 12 - 14
54649 Waxweiler
Telefon: (0049) 6554 180
Fax: (0049) 6554 18150

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Kindertagesstätte Arzfeld

Kindertagesstätte Arzfeld

Gebaut wurde unsere Einrichtung im Jahr 1978, als viergruppiger Kindergarten. Aufgrund steigender Kinderzahlen erfolgte 2002 ein Ausbau einer weiteren Gruppe mit Nebenräumen. Daneben befindet sich die Grundschule mit Schulturnhalle. Die Kita gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft katholischer Kindertageseinrichtungen und anerkannter Träger der Jugendhilfe, deren Gesellschafter die Kirchengemeinden und das Bistum sind. Bauträger ist die Ortsgemeinde Arzfeld Kindertagesstätte mit 4 Gruppen für insgesamt bis zu 100 Kinder sowie Krippenplätze für Kinder ab 2 Jahre und Hortplätze für Kinder ab Schuleintritt bis zum vollendeten 14 Lebensjahr; Ganztagsplätze Das Einzugsgebiet reicht über sechs Ortsgemeinden: Arzfeld mit den Ortsteilen Hölzchen, Neurath, Hickeshausen und Halenbach, Lichtenborn mit den Ortsteilen Faulenpuhl, Kopscheid, Fuchswiese und Stalbach, Üttfeld mit den Ortsteilen Binscheid und Huf, Olmscheid, Jucken, Kickeshausen. Die Mitarbeiterinnenbesetzung sieht wie folgt aus: Kindergartenleitung: Frau Roswitha Mayer (Erzieherin und Heilpädagogin mit Montessori-Diplom) 11 Pädagogische Fachkräfte: Fachkraft für französische Sprache: Anita Pfeiffer 2 Wirtschaftskräfte und 2 Reinigungskräfte Räume und Außengelände: Unsere KiTa umfasst eine Nutzfläche von ca. 414 qm. Dazu kommt ein großes Außenspielgelände. Unsere Gruppenräume gestalten wir gemeinsam mit den Kindern nach ihren Bedürfnissen und nach entsprechenden Funktionen. Unsere Räume ermöglichen den Kindern, Unterschiedliches zu tun durch freie Nutzung des gesamten Hauses, durch Einteilung in verschiedene Spielbereiche, lassen Platz, sind nicht übermöbiliert, sind umweltfreundlich, sind offen für Eltern und andere Interessierte, sprechen alle Sinne an und ihre Materialien fordern die Kinder heraus, sie unterfordern und langweilen nicht, unterstützen das eigenständige Entdecken und Erforschen der Welt, bieten Rückzugmöglichkeiten. Unser Außengelände umfasst zwei Spielplätze mit den unterschiedlichsten Geräten und Spielmöglichkeiten für die Kinder. Sowie eine separate Spielanlage für Kinder unter 3 Jahren.